• SKROOM

    SKROOM
    1 Artikel, zeige Artikel 1 - 1
SKROOM

Frage: Was kann jeder Skateboarder gut gebrauchen und hat es trotzdem fast nie dabei wenn er es braucht? Antwort: Einen Besen. Die Frage nach dem ?Warum? beantwortet sich selbst durch das Offensichtliche: ein handelsüblicher Besen gehört zu den sperrigsten Gebrauchsgegenständen und wie würde das auch aussehen: ein Skater, der mit Besen über der Schulter von Spot zu Spot pusht? Also bleibt der Besen zu Hause.

Doch wie schnell ist das Geheule groß, wenn der Boden am Spot mit Asphalt-Bröseln Kieselsteinen und Blätterlaub übersät ist . Alle halten bei der Anfahrt auf das Obstacle die Luft an, weil jeder weiß, wie der Kampf ?Skater vs. Kiesel? ausgeht. Wenn der Erste dann dem einzigartigen Sound eines Steinchens, das sich unter der Rolle verkeilt, zum Opfer gefallen ist, stolpert die Stimmung schneller in den Keller als Lennie Kirk.

Aber das Alles gehört jetzt der Vergangenheit an. Ab heute gibt es keine Entschuldigung mehr dafür, als Skater keinen Besen mehr dabei haben. Denn heute präsentieren wir euch eine Weltneuheit, ja, man könnte sogar sagen, eine Revolution. Wir präsentieren euch: SKROOM ? The Original Skateboard Broom.

Der SKROOM verwandelt jedes Street Board im Handumdrehen in einen Besenstil. Zum Transport kommt der SKROOM in seinem praktischen Transportbeutel und passt so in jeden Rucksack. Das war's. Ende der Geschichte. Der Skater, der nicht weiß warum er den SKROOM braucht fährt entweder zu wenig oder nur in der Halle Skateboard. Es ist ein dreckiger Tanzflur da draussen.