Zahlungsmöglichkeiten

Die Bezahlung im Webshop kann per Vorkasse, PayPal, Kreditkarte, Amazon Payments und Nachnahme erfolgen. Für die einzelnen Zahlungsarten haben wir folgende Infos für dich:

Vorkasse:
Bei Vorkasse schließt du die Bestellung ab und hast Vorkasse als Zahlungsart ausgewählt. Kurz darauf bekommst du eine E-Mail mit einer Aufforderung den offenen Betrag deiner Bestellung auf unser Konto zu überweisen. In der Bestellbestätigungs E-Mail findest Du auch unsere Bankverbindung. Sobald die Zahlung dann auf unserem Konto angekommen ist wird deine bereits vorgepackte und für dich reservierte Ware versichert und per DHL oder UPS verschickt. Erfahrungsgemäß dauert eine Inlandsüberweisung 1 bis 2 Werktage. Am Tag des Zahlungseinganges wird deine Ware auf den Weg gebracht und ist bei 99% aller Inlandsversendungen am nächsten Werktag bei dir.

Unsere Bankverbindung:

Volksbank Mittelhessen
Empf.: Begoni Gmbh & Co.KG
Kontonummer: 10826314
Bankleitzahl: 51390000

IBAN: DE77513900000010826314
BIC/SWIFT: VBMHDE5F


Bei Überweisungen bitte immer die Bestellnummer mit angeben, da wir sonst die Zahlungen nicht zuordnen können und somit eine Verzögerung in der Bearbeitung Deiner Bestellung entstehen könnte.


PayPal:
Eine weitere Zahlungsmethode bei uns ist PayPal, die Dir ebenfalls ein sicheres, einfaches und auch schnelles Bezahlen ermöglicht.

Sicher: Deine Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet.

Einfach: Du kannst mit nur zwei Klicks bezahlen anstatt Deine Daten bei jedem Kauf erneut eingeben zu müssen.

Und so geht's:
• Eröffne einfach ein PayPal-Konto unter www.paypal.de
• Verknüpfe Dein Bankkonto oder Deine Kreditkarte mit Deinem PayPal-Konto.
• Und schon kannst Du mit PayPal bezahlen.

PayPal Express

Unsere PayPal Adresse lautet: paypal@begoni.com


Kreditkarte:
Du kannst ganz bequem mit folgenden Kreditkarten bezahlen: Visa, MasterCard und American Express.

Visa Icon   Mastercard Icon   American Express Icon

Die Datenübertragung erfolgt über eine sichere SSL-Verschlüsselung. Die Belastung Deiner Kreditkarte erfolgt mit dem Abschluss Deiner Bestellung. Bei Nichtzustandekommen der Bestellung wird der Betrag Deiner Kreditkarte selbstverständlich wieder gutgeschrieben.


Amazon Payments:
Mit Amazon Payments können Sie mit einem Amazon Payments-Konto auf www.mosaic-shop.de sicher einkaufen, ohne Ihre Zahlungsdaten preisgeben zu müssen. Des Weiteren entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten, wenn Sie über Amazon Payments bestellen.

Wenn Sie bereits ein Amazon.de-Kundenkonto haben, wurde automatisch ein Amazon Payments-Konto für Sie erstellt. Dieses wird aktiviert, wenn Sie erstmals auf der Website eines Drittanbieters, der Amazon Payments akzeptiert, bestellen. Dieses Konto ist mit Ihrem Amazon.de-Kundenkonto verknüpft und Sie können sofort mit der dort hinterlegten Zahlungsart - entweder per Bankeinzug oder mit Kreditkarte - bezahlen.

Amazon Payments gibt die in Ihrem Amazon.de-Kundenkonto hinterlegten Zahlungsdaten nicht an den Verkäufer weiter und auch Sie müssen diese bei Bestellaufgabe nicht angeben. Außerdem bietet Ihnen Amazon Payments die bewährte Amazon.de Zahlungs- und Sicherheitsgarantie. Hier erfahren Sie mehr zur Zahlung über Ihr Amazon Payments-Konto auf Websites von Drittanbietern.

Amazon Payments

Weitere Informationen finden Sie auf der Amazon Payments-Website unter https://payments.amazon.de.


Nachnahme:
Bei einer Bezahlung per Nachnahme hast du den Vorteil, dass du die Bestellung erst bei der Übergabe des Paketes bezahlen muss. Allerdings lässt sich UPS den Service dementsprechend bezahlen, so dass weitere Kosten von 7,- EUR für die Nachnahmegebühr anfallen. Denkt daran, bei Nachnahmebestellungen ausreichend Bargeld im Haus zu haben.
Bei Nichtannahme von Nachnahmebestellungen sind wir berechtigt, eine Aufwandspauschale in Höhe von 15,00 EUR für entstandene Versand- und Bearbeitungskosten zu erheben. Dies gilt nicht, wenn die Bestellung rechtzeitig storniert wurde. Wir weisen pflichtgemäß darauf hin, dass dies keine zwingende Voraussetzung zur wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts darstellt.
Wir bieten die Zahlungsart Nachnahme in der Regel NICHT für Auslandskunden an. Im Einzelfall kann aber natürlich eine Ausnahme gemacht werden.